Arbeitsgemeinschaft Biebricher Vereine und Verbände e.V.


40. Mosburgfest 2018


 

Der Arbeitsgemeinschaft Biebricher Vereine und Verbände e.V. 

sind derzeit rund 100 Vereine, Verbände, Organisationen und Privatpersonen mit insgesamt 16.000 Mitgliedern angeschlossen.

Neben der Ausrichtung zahlreicher eigener Veranstaltungen (u.a. das Mosburgfest, die Biebricher Kulturwochen u.v.m.) bieten wir unseren Mitgliedern Unterstützung und Beratung in allen Belangen an.

 


Ein Anliegen in eigener Sache

Die Durchführung des Mosburgfestes  birgt für die Biebricher Vereine und Verbände in jedem Jahr eine große Herausforderung.

Aufgrund der steigenden Kosten und Auflagen sind wir immer wieder auf die Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden sowie zahlreicher Sponsoren angewiesen, um die Tradition dieses Biebricher Bürgerfestes weiter führen zu können.

Die Planungen für das Mosburgfest 2019 haben bereits begonnen, einmal mehr sind wir daher - um die entstehenden Kosten für die Durchführung abdecken zu können - auch auf finanzielle Spenden angewiesen.

Möchten Sie dazu beitragen, das Fortbestehen unseres Mosburgfestes zu sichern? Wir sagen: Herzlichen Dank!

Ihre freundliche Zuwendung erbitten wir auf folgendes Konto:

IBAN DE 58 51090000 0031416302   BIC WIBADE5W

Kto-Inhaber: Arge Biebricher Vereine und Verbände e.V.

Verwendungszweck: Spende Mosburgfest Biebrich 2019.


AKTUELLES

*** Herbstversammlung 2018 ***

 

Mittwoch, 10. Oktober 2018 18.30 Uhr - TVB



Veranstaltungen           in Biebrich


Alle Termine der AG sowie die uns bekannten Termine der Vereine findet Ihr im Kalender


Gewerbeausstellung/

Verkaufsoffener Sonntag

14.10.2018  13.00 Uhr


Austrinken am BIG-Weinstand

15.10.2018  17.00 Uhr


Herbstkonzert des VVB

21.10.2018  17.00 Uhr


Gedenkstunde zum Volkstrauertag

18.11.2018  11.30 Uhr

Friedhof Biebrich


Nikolaus am Schloss

5.12.2018  17.00 Uhr


Weihnachtsbaum-

übergabe am Schloss

28.11.2018  20.00 Uhr


Biebricher Weihnachtsmarkt

06.12. - 09.12.2018

Weihnachtskonzert

12.12.2018  19.00 Uhr

Oranier-Gedächtniskirche